Aktuelle Angebote

Aktuelle Angebote für Freiwillige

Hier finden Sie vor allem kurzfristige Engagement-Einsätze oder solche, für die Projekte besonders dringend Freiwillige suchen.

Ihre Kontaktdaten erhalten Sie über unsere FreiwilligenAgentur. Mail: info@die-freiwilligenagentur.de oder Tel.: (030) 311 66 00 77.

Die Angebote werden für maximal 3 Monate hier eingestellt.

Weitere - längerfristige - ehrenamtliche Einsatzfelder bieten wir Ihnen in rund 160 verschiedenen Projekten. Wir beraten Sie gerne, damit Sie das passende Engagement für sich finden: Einfach anrufen und einen Termin vereinbaren. Wir freuen uns auf Sie!

 

Ehrenamtliche Katastrophenschutzhelfer/in (17.07.2017)

Faszination Helfen - rund 80.000 freiwillige Helferinnen und Helfer sind im Technischen Hilfswerk mit Begeisterung dabei. Wer sich für Technik interessiert, gerne im Team arbeitet und anderen Menschen helfen möchte, ist im THW genau richtig. Das THW braucht Frauen und Männer aus allen Bereichen unserer Gesellschaft, die Ihre Erfahrungen und Kenntnisse mit in die Arbeit des THW einbringen. Ein spannendes Ehrenamt erwartet Sie mit vielen Herausforderungen und einer guten Gemeinschaft.

 

Helfer für Straßenfest gesucht! (22.06.2017)

Für ein schönes Straßenfest am 2. September in der Mittenwalder Straße brauchen wir Deine Hilfe. Für die Planung und Vorbereitung ist Deine Mitarbeit in vielen Bereichen möglich. Wir brauchen tatkräftige Unterstützung für: Presse/Öffentlichkeitsarbeit; Akquise von Sponsoren und Standbetreibern; Programmgestaltung; Standbetreuung für unseren Stand "mog61"; Bühnenbetreuung (musisch und/oder technisch versierte Menschen; Kinderparcoursbetreuung und vieles mehr... Weitere Infos unter: 0176 99743624 oder www.mog61ev.de

 

Sprachtandems gesucht (30.05.2017)

Ein junger Mann aus Pakistan und ein junger Mann aus Eritrea suchen jeweils Jemanden, mit dem sie ihre deutschen Sprachkenntnisse im Rahmen einer Ankommenspatenschaft verbessern können. Eine Ankommenspatenschaft besteht aus drei Treffen, die individuell gestaltet werden können. Die Projektkoordinatorinnen bereiten dich auf dein Engagement vor, vermitteln den Kontakt und stellen dir  während der Patenschaft eine Ansprechpartnerin und Möglichkeiten des Austauschs zur Verfügung. Bei Interesse schreib uns eine Mail an: ankommenspatenschaften@die-freiwilligenagentur.de oder rufe uns an unter 0159 01304117.

 

Connect-Patinnen gesucht (30.05.2017)

Für das Terre des Femmes-Projekt CONNECT werden ab sofort neue ehrenamtliche Patinnen gesucht. Die Patinnen nehmen an einer Schulung teil, um geflüchteten Frauen beim Ankommen in Deutschland zu unterstützen. Für die Patenschaft suchen wir engagierte Frauen, die in Berlin leben und eine mindestens einjährige Patenschaft übernehmen möchten. Interesse?

 

Ehrenamtliche gesucht (23.05.2017)

Seit dem 23. Dezember 2015 betreibt das Berliner Rote Kreuz eine Notunterkunft mit derzeit 230 Geflüchteten. Es wohnen hauptsächlich Familien, aber auch allein Reisende in dem Gebäudekomplex, von denen ca. die Hälfte Kinder sind. Ehrenamtliche unterstützen die Bewohner*innen bei der Wohnungssuche, der Begleitung zu Ämtern oder der Betreuung von Kindern bei Projekten, sowie beim Deutschunterricht.

 

Ich brauche Hilfe bei den Hausaufgaben (23.05.2017)

Nachmittags bin ich immer im MehrGenerationenHaus, hier gibts ein leckeres Mittagessen und meine Hausaufgaben kann ich hier auch machen. In Deutsch, Mathe und Englisch habe ich manchmal Probleme oder ich kann mich nicht so gut konzentrieren, deshalb suche ich einen Erwachsenen, der Lust und Zeit hat mir zu helfen. Da ich noch Grundschüler bin,brauchst du keine erweiterten Kenntnisse, Hauptsache du verstehst mich und kannst mich beim Lernen motivieren.Ich hoffe, du bist dabei-dein Nachmittagskind aus Kreuzberg

 

Anleitung für Trommelgruppe gesucht (05.05.2017)

Ein Verein sucht ab dem nächstmöglichen Zeitpunkt einen Anleiter bzw. eine Anleiterin für eine einmal wöchentlich stattfindende Trommelgruppe. Die Trommelgruppe dauert jeweils 30 Minuten und wird mit einer Ehrenamtspauschale von 40 € PRO Monat vergütet. Ideal wäre eine Person mit entsprechenden fachlichen Vorkenntnissen. Allerdings genügt es auch, wenn die Person bereits freizeitorientiert getrommelt hat-ob als Lehrer*in oder Schüler*in.

 

Mentoren gesucht (26.04.2017)

Gesucht werden Ehrenamtliche, die sich im Rahmen eines Mentorenprogramms engagieren und über ein Jahr eine geflüchtete Familie oder Einzelperson unterstützen möchten. Es geht hier beispielsweise um alltagspraktische Dinge wie die Begleitung zu Terminen, die Hilfe bei der Wohnungssuche oder darum Informationen zu Deutschkursen, Ausbildung, Kita/Schule etc. zu beschaffen. Wichtig ist vor allem aber auch einfach miteinander Zeit zu verbringen und sich auf Augenhöhe zu begegnen.