Ehrenamtliche Bildungspat:innen begleiten im Projekt Jugendliche der 9.-12. Klasse aus Nord-Neukölln in ihren verschiedenen Interessen, Bedürfnissen und in der Stärkung ihrer Persönlichkeit. Sie unternehmen verschiedene Aktivitäten gemeinsam, tauschen sich aus, unterstützen bei der Vorbereitung auf die Abschlußprüfung, besprechen mögliche Bildungswege und sind für die Jugendlichen in den Bereichen da, die gerade aktuell sind bzw. für die Interesse/Unterstützung bekundet wird. Darüber hinaus nehmen die Pat:innen an Bildungsworkshops des Programms mit unterschiedlichen Schwerpunkten teil. Interessierte sollten Offenheit und Einfühlungsvermögen mitbringen, Erfahrungen weitergeben und sich auf die Lebenswelt Jugendlicher einlassen können.