Eine junge, internationale Gruppe von begeisterten Aktivist:innen und Foodsavern, die sich dem Thema „nachhaltige und gesunde Ernährung“ aus einer Bottom-up-Perspektive annimmt, sucht Gleichgesinnte! Jeder/jede ist willkommen, sich an Veranstaltungen und der Gruppe selbst zu beteiligen – je mehr, desto besser! Das Ziel ist es, Wissen und Erfahrung mit nachhaltigen Lebensmitteln für alle bereitzustellen und eine starke Gemeinschaftspräsenz im südlichen Kreuzberg zu entwickeln, die sich auf Gemeinschaftsessen und leckere, nachhaltige Optionen für alle stützt. In Planung sind zum Beispiel Veranstaltungen und Vorträge zu oben genanntem Thema, ein Spendenladen, ein Café sowie Filmabende. Jeden ersten Mittwoch im Monat um 19 Uhr gibt es ein internes Treffen, an dem Interessierte gern teilnehmen können.