Wir suchen engagierte Personen, die die Vormundschaft für einen unbegleiteten minderjährigen Geflüchteten übernehmen möchten. Mit diesem ganz besonderen Ehrenamt unterstützt Du einen jungen Menschen ganz individuell und hilfst ihm eine Perspektive zu entwickeln. Oft entstehen so Vertrauensbeziehungen, die für die Jugendlichen eine besondere Bedeutung haben und oft über Jahre bestehen bleiben.
Viele junge geflüchtete Menschen haben sich in den letzten Wochen gemeldet, die sich eine Einzelvormundschaft wünschen. Spätestens seit Beginn des Krieges in der Ukraine sind die Aufnahmekapazitäten für unbegleitete minderjährige Geflüchtete in Berlin an ihre Grenzen gelangt und auch die Amtsvormundschaft ist akut überlastet (ca. 50 Minderjährige pro Amtsvormund:in). Unbegleitete minderjährige Geflüchtete brauchen eine engagierte und emphatische Unterstützung. Weitere Infos gibt es hier. Bei Interesse schreibt uns gern direkt eine E-Mail: akinda@xenion.org!