Sie möchten sich freiwillig engagieren
und Ihre Zeit sinnvoll gestalten?

Wussten Sie, dass Freiwilliges Engagement gesund ist? Menschen, die sich engagieren, erleben sich als aktiv und selbstwirksam, das stärkt ihr Wohlbefinden und ihre Gesundheit. Probieren Sie es aus! Wir helfen Ihnen, ein Engagement zu finden, das Ihnen Freude macht.

Ob Sie sich in neuen Bereichen ausprobieren, interessante Menschen kennen lernen oder Andere unterstützen möchten: Wir bieten Ihnen Einblicke in zahlreiche Projekte und Initiativen, die freiwillige Mitarbeiter*innen suchen und vermitteln Ihnen das passende Einsatzfeld für Ihr Engagement. Dabei legen wir großen Wert darauf, dass Sie Ihre Fähigkeiten gezielt einsetzen können und beraten Sie gerne zu Qualifizierungs- und Weiterbildungsangeboten, wenn Sie Ihre Kenntnisse erweitern möchten.

Wir fördern freiwilliges Engagement auch in Einzelprojekten mit thematischen Schwerpunkten. Besuchen Sie unsere Projekte!

Aktuelle Angebote
Zu den Projekten

Ihnen stehen Angebote in ganz unterschiedlichen Bereichen offen

[nbsp]

Aktuelle Angebote

Hier finden Sie vor allem kurzfristige Engagement-Einsätze oder solche, für die Projekte besonders dringend Freiwillige suchen. Die Kontaktdaten erhalten Sie über unsere FreiwilligenAgentur.

Volunteers für Special Olympics 2023 gesucht!

September 28th, 2022|

In Berlin wird 2023 die weltweit größte inklusive Sportveranstaltung stattfinden. Mehr als 7.000 Athlet:innen aus 170 Nationen treten dabei vom 17. bis 25 Juni 2023 in 26 Sportarten zu den „Special Olympics World Games“ an. Für die Durchführung der Veranstaltung werden ca. 20.000 freiwillige Helfer:innen gesucht! Sie unterstützen zum Beispiel bei Wettkämpfen, der Medaillenvergabe, beim Rahmenprogramm, bei der Eröffnungs- u. Abschlussfeier, beweisen Gastfreundschaft und stehen an den Veranstaltungsorten den Athlet:innen zur Seite. Interessierte sollten für mindestens 5 Tage zur Verfügung stehen, mindestens 16 Jahre alt sein und sich auf Deutsch oder Englisch verständigen können. Alle Volunteers erhalten im Vorfeld eine spezielle Schulung. Eine Bewerbung ist noch bis zum 31. Dezember 2022 möglich unter: https://berlin2023.rosterfy.eu/invite/volunteer-application
Ausführliche Infos: Special Olympics World Games Berlin 2023 / 17. bis 25. Juni

 

Programmier-Kurse für Kinder aus der Ukraine

September 22nd, 2022|

Gesucht werden ukrainisch-russisch sprechende Freiwillige, die in speziellen Kursen Kindern aus der Ukraine das Programmieren anhand von spielerischen Inhalten näherbringen. Die Kurse finden von Oktober bis Dezember immer sonntags von 11-14 Uhr statt. Freiwillige sollten mindestens an 2 Sonntagen im Monat Zeit haben. Es gibt Kurse für 2 Altersgruppen: „Digitale Ninjas“ (9-11 Jahre) lernen Scratch und Micro:Bit (Block Programmierung), die „Digitale Heroes“ (12-15 Jahre) lernen Python.
Die freiwilligen Lehrkräfte für die jüngeren Kinder müssen nur eine technische Affinität mitbringen, die Lehrkräfte für die älteren Kinder sollten irgendeine Programmiersprache gut beherrschen. Neben Ukrainisch/Russisch sollten Interessierte sich auch auf Englisch verständigen können.

English Version: Programming courses for children from Ukraine
Volunteers who speak Ukrainian-Russian are wanted to teach children from Ukraine programming in special courses using playful content. The courses take place every Sunday from October to December from 11 a.m. to 2 p.m. Volunteers should have at least 2 Sundays per month. There are courses for 2 age groups: „Digitale Ninjas“ (9-11 years) learn Scratch and Micro:Bit (block programming), the „Digitale Heroes“ (12-15 years) learn Python. The volunteer teachers for the younger children only need to have an affinity for technology, the teachers for the older children should have a good command of some programming language. In addition to Ukrainian/Russian, volunteers should also be able to communicate in English.

 

Als Bildungspat:in Jugendliche individuell fördern

September 22nd, 2022|

Ehrenamtliche Bildungspat:innen begleiten im Projekt Jugendliche der 9.-12. Klasse aus Nord-Neukölln in ihren verschiedenen Interessen, Bedürfnissen und in der Stärkung ihrer Persönlichkeit. Sie unternehmen verschiedene Aktivitäten gemeinsam, tauschen sich aus, unterstützen bei der Vorbereitung auf die Abschlußprüfung, besprechen mögliche Bildungswege und sind für die Jugendlichen in den Bereichen da, die gerade aktuell sind bzw. für die Interesse/Unterstützung bekundet wird. Darüber hinaus nehmen die Pat:innen an Bildungsworkshops des Programms mit unterschiedlichen Schwerpunkten teil. Interessierte sollten Offenheit und Einfühlungsvermögen mitbringen, Erfahrungen weitergeben und sich auf die Lebenswelt Jugendlicher einlassen können.

 

Betreuung von Deutsch-Kursen

September 22nd, 2022|

Freiwillige werden für die Durchführung und Betreuung eines Deutsch-Kurses für unbegleitete minderjährige Geflüchtete im Alter von 16 und 17 Jahren gesucht. Die Sprachkenntnisse der Jugendlichen sind sehr unterschiedlich: es gibt absolute Anfänger und Anfänger mit Vorkenntnissen. Einige Jugendliche benötigen darüber hinaus eine Alphabetisierung. Gewünschte Fähigkeiten: Geduld, Erfahrung mit der Betreuund und Organisation von Deutschkursen sowie im Umgang mit Jugendlichen. Materialien können zur Verfügung gestellt werden.

 

Freiwillige für offenes Editieren und andere Formate gesucht

September 20th, 2022|

Für den lokalen Raum von Wikipedia in Berlin werden Freiwillige gesucht, die regelmäßig selbst ihr Wissen zur Online-Enzyklopädie beitragen möchten sowie Unterstützung für das Orga-Team. Derzeit trifft sich am 1.+3. Mittwoch des Monats ab 19 Uhr mit WomenEdit eine reine Frauengruppe und am 2.+4. Donnerstag eine gemischte Gruppe, das Offene Editieren.
Regelmäßig werden auch gemeinsame Events organisiert und es sollen neue Formate etabliert werden: z. B. eine englischsprachige Gruppe, gemeinsame Exkursionen, eine Fotogruppe, Spielenachmittage oder -abende. Das Alter der Teilnehmenden darf dabei zwischen 16 und 96 Jahren liegen – Schüler:innen sind ebenso willkommen wie Rentner:innen. Vor Ort sind Laptops vorhanden, eigene Rechner können selbstverständlich auch ihren Einsatz finden. Interessierte sollten vor allem Neugierde mitbringen sowie Spaß daran haben, das eigene Wissen weiterzugeben. Hilfreich sind auch ein gutes Sprachwissen, gute Rechtschreibung, Grundlagen des Umgangs mit Online-Recherche und mit den Berliner Bibliotheken. Aktuelle Termine siehe: https://w.wiki/tv

 

Engagierte Freiwillige für Besuche gesucht

September 20th, 2022|

Eine 81-jährige freundliche Dame (mit fortgeschrittener Demenz) und ihre Tochter, die sie rund um die Uhr pflegt, freuen sich über eine ehrenamtliche Besucherin, die mit der Dame Kaffee trinkt, Kekse isst und ein bisschen fernsieht. Erfahrung mit Demenz ist notwendig!
Die Dame wohnt in Friedrichshain in der Nähe der U Weberwiese. Zeitlicher Rahmen: 1x pro Woche, Donnerstag ab 14 Uhr.

 

Kinderbetreuung gesucht

September 15th, 2022|

Ein Stadtteilzentrum in Friedrichshain sucht für einen neuen offenen Elterntreff Freiwillige, die Lust und Zeit haben, sich um die Kinder der Mütter und Väter zu kümmern, die an dem Gesprächskreis teilnehmen. Die Freiwilligen wären nicht allein verantwortlich für die Betreuung der Kinder, sondern würden ihnen im Nebenraum vorlesen oder mit ihnen spielen. Die Eltern sind auf jeden Fall über eine offene Tür immer dabei und unterstützen bei Bedarf. Spielzeug und Matten sind vor Ort vorhanden. Geplant sind die Treffen ab Oktober 3x im Monat, immer mittwochs von 17:00 bis 19:00 Uhr (nicht am ersten Mittwoch im Monat).

 

Werde Smartphone-Lots:in!

September 15th, 2022|

Im Rahmen des Digital-Kompass-Projekts bieten wir zweimal pro Woche dienstags und freitags eine Smartphone-Sprechstunde, in der ältere Menschen digitale Dienste ausprobieren, einen souveränen Umgang mit dem Internet erlernen und Ängste abbauen. Für diese Sprechstunde suchen wir Freiwillige, die einmal in der Woche Fragen rund ums Smartphone erklären, Tipps zum Datenschutz geben, Apps erklären oder bei der Installation behilflich sind. Gewünschte Fähigkeiten: Zuhören können, Geduld, Sensibilität für die Lebenssituation Älterer sowie Grundkenntnisse der Smartphone-Nutzung.

 

Freiwillige:r für Vereinsorganisation gesucht!

September 14th, 2022|

Ein Verein, der sich für die Förderung und Anerkennung des Kostümbildes als Kunstform einsetzt, sucht zuverlässige Unterstützung bei der Vereins- und Mitgliederorganisation. Zur Aufgabe gehört die Kommunikation mit den Mitgliedern, die Kontrolle der Mitgliedsbeiträge, die Organisation von Mitgliedsversammlungen und schönen gemeinschaftsstiftenden Treffen und Events, die Absprache mit der Geschäftsführung, den Überblick über relevante Termine, Fristen und Unterlagen behalten sowie die vorbereitende Buchhaltung (idealerweise 1x im Monat vor Ort) und Zusammenarbeit mit einer Buchhalterin für den Jahresabschluss.

 

Unterstützung von wohnungslosen Frauen

September 13th, 2022|

In einem Projekt, das wohnungslose Frauen empowert und dabei unterstützt, einen eigenen Mietvertrag zu bekommen, sind Freiwillige mit verschiedenen Talenten herzlich Willkommen. Unterstützung wird für unterschiedliche Aufgabe gesucht: für gemeinsame Treffen und Freizeitaktivitäten (z.B. Sport, Gesellschaftsspiele, Kochen, Café- und Ausstellungsbesuche), gemeinsame Erkundung des Sozialraums und Anbindung an dortige Aktivitäten, Unterstützung beim Einrichten der Wohnung (Umzug, Möbelaufbau, Malerarbeiten, Bohren, Dübeln etc.) oder kleineren Reparaturen und für die Mitarbeit bei den regelmäßigen Treffen der Projektteilnehmerinnen.
Im Vorfeld erhalten Freiwillige eine Sensibilisierungsschulung mit Informationen zu Lebenslagen und dem Umgang mit wohnungslosen und ehemals wohnungslosen Frauen.

 

 

Kontakt

Eines der Angebote hat Ihr Interesse geweckt? Kontaktieren Sie uns und wir vermitteln Sie gerne weiter!

Mail: info@die-freiwilligenagentur.de

Tel.: (030) 311 66 00 77