Freiwillige werden gesucht, die die digitale 1zu1-Nachhilfe unterstützen möchten. Hier tauschen sich Mentor:in und Mentee bundesweit bedarfsorientiert, aber mindestens ein Mal die Woche für 60 Minuten aus. Gemeinsam erarbeiten sie aktuelle Schulaufgaben oder bereiten sich auf anstehende Prüfungen vor. Die Nachhilfe findet online über ein Smartphone, Laptop oder Tablet statt. Die Lernpaare werden durchgehend betreut und es ist sichergestellt, dass die Nachhilfe effektiv und angenehm verläuft. Es gibt Unterstützung bei der Organisation und bei allgemeinen Fragen zur Durchführung der Nachhilfe sowie auch bei der technischen Umsetzung. Interessierte sollten Geduld mitbringen, kommunikativ sein und  Freude am Vermitteln von Lerninhalten und an der Zusammenarbeit mit Kindern und Jugendlichen haben.