Als Mentor:in triffst Du Dich 1x wöchentlich für ca. 1,5 Stunden mit einem Schüler/einer Schülerin der Klassen 8-10 aus Kreuzberg, Neukölln oder Tempelhof. Gemeinsam versucht ihr eine Anschlussperspektive für die Zeit nach der Schule zu entwickeln, schreibt Bewerbungen für Praktikums- oder Ausbildungsplätze, erstellt einen Lernplan zur Vorbereitung auf die Abschlussprüfungen oder lernt die Stadt kennen.
Was Du davon hast? Ein sinnvolles Ehrenamt, denn Du hilfst mit Deinem Engagement ganz gezielt einem jungen Menschen beim Erwachsenwerden und der beruflichen Orientierung. Doch das Beste dran: Ihr werdet viel Spaß haben und Neues lernen. Versprochen!
Mentor:innen erhalten eine Qualifizierung zur Vorbereitung auf die Mentoring-Tätigkeit, kostenfreie Fortbildungen, eine Praxisbegleitung durch die Projektkoordination und mehr.
Für Interessierte gibt es am 23. August 2022 um 18 Uhr einen Informationsabend. Um Anmeldung wird gebeten unter hts@unionhilfswerk.de. Die nächste Einstiegsqualifizierung beginnt am 31. August 2022.