Für mehrtätige Workshops im April 2023 suchen wir Handerwerker:innen in Rente, die Freude daran haben, ihren ehemaligen Beruf an Jugendliche zu vermitteln. Die Jugendlichen wohnen in Marzahn-Hellersdorf und haben durch ihre sozialen Umstände geringe Bildungschancen. Durch die Workshops sollen sie eigene Stärken erkennen und anschließend daran anknüpfen, um ihren beruflichen Weg mit mehr Orientierung zu gehen.
Wenn Sie früher als Friseur:in, Bäcker:in, Tischler:in, Koch/Köchin, Schneider:in, Maler:in, Fahrradmechaniker:in oder ähnliches gearbeitet haben und Jugendlichen gern Ihren ehemaligen Beruf vorstellen möchten, dann suchen wir Sie!
Unser pädagogisch ausgebildetes Team begleitet den Workshop, unterstützt Sie bei der Konzeption und steht Ihnen mit Rat und Tat zur Seite. Melden Sie sich gerne bei uns unter Tel. 0157 32 617 417 oder per E-Mail: jemima.bickel@sonaysozialesleben.de