Im November 2020 hat sich das Aktionsbündnis Solidarisches Kreuzberg gegründet, in dem verschiedene Nachbarschaftshäuser, Mehrgenerationenhäuser, Einrichtungen der Wohnungslosenhilfe und Initiativen mitwirken. Es wurden einige Aktionen für obdachlose Menschen ins Leben gerufen und eine solidarische Struktur zur Unterstützung in der Nachbarschaft während der Pandemiekrise aufgebaut.
Derzeit gibt es im Kreuzberger Graefe-Kiez nachfolgende Aktionen, für die Unterstützung und Mitwirkung sehr willkommen sind:

Gabenzaun am U-Bahnhof Südstern
Der Gabenzaun ist für Menschen mit Bedarf jederzeit frei zugänglich. Er kann rund um die Uhr mit verpackten Hygieneartikeln und Essensspenden bestückt werden. Kontakt und Infos auf Telegram: https://t.me/joinchat/AsS2KxhZAcMJTdTPzx1Gpw

Auffüllorte für heißes Wasser
Um auch im Winter den Zugang zu sauberem, heißem Trinkwasser zu ermöglichen, nehmen zahlreiche Läden, Cafés und Bäckereien an dieser Aktion teil. Sie machen sich durch einen Aushang als Auffüllort sichtbar und geben kostenlos heißes Wasser aus. Wir suchen noch Menschen, die uns beim Ansprechen neuer Auffüllorte unterstützen! Kontakt und Infos unter: https://auffuellorte.wordpress.com/

Suppenküche am Südstern von der „Radtour für obdachlose Menschen“
Freitags ab 18.00 Uhr: Unterstützung der Essensausgabe beim Gabenzaun am U-Bahnhof Südstern. Wir suchen auch noch Freiwillige, die für die anlaufende Essensausgabe an der Admiralbrücke Mittwoch vormittags in der Küche mithelfen. Ebenfalls ist immer Unterstützung bei der Verteilung der Mahlzeiten willkommen! Kontakt und Infos auf Telegram: https://t.me/Suppenkueche
Weitere Informationen über das Aktionsbündnis findet ihr auf facebook: www.facebook.com/solixberg