Die Bewohner:innen einer betreuten Wohngemeinschaft für Menschen mit Beeinträchtigung (Schwerpunkt ältere Menschen) in Friedrichshain freuen sich über Freiwillige, die sich im Bereich Mediennutzung auskennen. Zur Aufgabe gehören die Wartung von Mediengeräten, das Einstellen von Fernsehern sowie die  Unterstützung der Bewohner:innen bei der Handhabung von Smartphone, Tablet und Laptop (z.B. Benutzung üben, Apps aktualisieren, Daten verwalten, Bilder löschen, sortieren etc.). Freiwillige sollten Medienkenntnisse, Geduld, Kontaktfreude und Zuverlässigkeit mitbringen und mindestens 30 Jahre alt sein. Es wird ein Führungszeugnis benötigt.