Als Freiwillige:r oder als Mensch mit Flucht- und Migrationsgeschichte begegnet ihr euch, gestaltet Freizeit gemeinsam und erlebt die Lebenswelt eures Gegenübers. Das Engagement zielt zunächst auf drei Treffen ab. Derzeit suchen wir beispielsweise:

  • Paten für zwei befreundete Männer (28 und 34 Jahre) persischen Hintergrunds aus Schöneberg, welche gerne ihr Deutsch verbessern würden und Interesse an sportlichen Freizeitaktivitäten haben.
  • Patinnen für zwei französischsprachige afrikanische Frauen (46 und 40 Jahre) aus Lichtenberg, die ebenfalls ihr Deutsch verbessern möchten und Interesse an gemeinsamen Spaziergängen haben.

Es freuen sich aber noch viel mehr Menschen mit Flucht- und Migrationsgeschichte über eine Patenschaft!
Bei Interesse könnt ihr direkt mit  Laura Ciomperlik Kontakt aufnehmen:
patenschaften@die-freiwilligenagentur.de